Unsere Unterkünfte in Indonesien

Planst du gerade deine Reise nach Indonesien und weißt noch nicht genau, wo du übernachten sollst? Dann bist du auf dieser Seite genau richtig!
Während unserer 59 tägigen Rundreise haben wir 11 verschiedene Unterkünfte in Indonesien ausgecheckt und dabei tatsächlich nur einen wirklichen Fehlgriff gelandet. Die Quote kann sich sehen lassen, oder?
In diesem Beitrag haben wir, wie von euch gewünscht, nun alle Unterkünfte einmal aufgeführt, verlinkt und erzählt, was uns besonders gut oder weniger gut gefallen hat.

Kuta – Bakung Sari Resort and Spa

Unser allererstes Hotel auf Bali. Nach der langen Anreise, wollten wir gerne ein Hotel, das nicht so weit vom Flughafen entfernt ist. Nach 12 Flugzeit noch über die ganze Insel fahren? Darauf hatten wir keine Lust.
Gelandet sind wir also in Kuta. Nicht der schönste Ort für den Start, wie wir schließlich herausgefunden haben, aber es war völlig okay.
In der Hotelanlage bekommt man von dem ganzen Trubel auf den Straßen rein gar nichts mit und kann sich perfekt entspannen und erholen. Ein Restaurant versorgt euch tagsüber mit leckerem Essen und der Strand ist auch nur wenige Gehminuten entfernt.

Preis: 17,50 EUR/ Nacht im DZ (inkl. Frühstück)
>> jetzt buchen <<


Chunggu – TRIBE THEORY

Tribe Theory Bali Unterkunft Coliving
Co-Living TRIBE THEORY

Von allen Unterkünften in Indonesien hat uns diese hier besonders gut gefallen. Es ist viel mehr ein Co-Living und Co-Working-Space, als eine reine Unterkunft. Es gibt schöne Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmer, sowie eine kleine Küche zur Mitbenutzung. Der offene Gemeinschaftsraum bietet genügend Platz und Steckdosen, aber auch eine gemütliche Cill-Out-Area. Ein Super Platz zum Vernetzen und Leute kennenlernen. Außerdem ist liegt Hostel etwas abgelegen von Changgu umgeben von Feldern – es werden nämlich diverse Lebensmittel zur Selbstversorgung angebaut. Mit den Mietrollern kommst du aber super schnell in die Stadt oder zum Strand.

Preis: ab 7,20 EUR/ Nacht im Dorm (exkl. Frühstück)
>> jetzt buchen <<


Changgu – Kadaka Hostel

Ein schönes einfaches Hostel im Herzen von Changgu. Der kleine Innenhof beherbergt super viele Grünpflanzen sowie einen Brunnen und eine Gemeinschaftsküche. Ein einfaches Frühstück ist im Preis ebenfalls enthalten. Übernachtet wird in Doppel- oder Vier-Bett-Zimmern. Es besteht außerdem die Möglichkeit sich direkt am Hostel einen Roller zu mieten. Von hier aus bist du in wenigen Minuten im Partyzentrum, auf der Shoppingmeile, bei einem der unzähligen Surfshops oder am Strand. Für 2-3 Nächte ist das Hostel eine super Wahl. Die Mitarbeiter sind freundlich, die Betten bequem und gereinigt werden die Zimmer auch täglich.

Preis: ab 8,60 EUR/ Nacht im DZ (inkl. Frühstück)
>> jetzt buchen <<


Ubud – Ubud Tropical

Ubud Tropical Bali Unterkunft
Die grüne Oase Ubud Tropical

DAS Highlight unter allen Unterkünften in Indonesien ist unserer Meinung nach das Ubud Tropical. Eine Oase inmitten des ganzen Trubels von Ubud. Du übernachtest entweder in wunderschönen Zelten, welche wie kleine Baumhäuser auf Stelzen gebaut wurden. Oder in einem der geräumigen Mehrbettzimmern mit Gemeinschaftsbad. Zum entspannen stehen dir zwei Pools sowie mehrere Liegen im Grünen zur Verfügung. Auch diese Unterkunft bietet direkt einen Rollerverleih an. Außerdem kannst du bis abends für einen fairen Preis aus verschiedenen Gerichten wählen.

Preis: ab 5,70 EUR/ Nacht im Dorm (inkl. Frühstück)
>> jetzt buchen <<


Sidemen – Sweet Escape

Sweet Escape Sidemen Bali
Unser Geheimtipp Sweet Escape

Ein wirklicher Glücksgriff ist uns in Sieden gelungen. Dieser kleine traditionelle Ort stand nie auf unserer Liste und doch hat etwas in uns gesagt, wir müssen dort hin. Noch heute denken wir an all die wundervollen Begegnungen hier zurück. Das Sweet Escape ist eine super schöne Anlage mit sauberen Zimmern und grandiosem Ausblick vom eigenen Balkon. Bei einem gemütlichen Spaziergang zum Sonnenaufgang durch die Reisfelder hast du bei guter Sicht einen atemberaubenden Blick auf den Mount Agung. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Im hauseigenen Restaurant bekommst du leckere warme Mahlzeiten.

Preis: ab 10,00 EUR/ Nacht im DZ (exkl. Frühstück) / Tipp: Den Preis gibts nur bei Airbnb
>> jetzt buchen <<


Sichere dir jetzt 25€ für deine nächste Buchung bei Airbnb


Nusa Penida – Tropical Garden Inn

Mit der wachsenden Bekanntheit von Nusa Penida tauchen auch immer mehr Unterkünfte auf der Insel auf. Wir versuchen immer darauf zu achten direkt die Locals vor Ort zu unterstützen und keine Unterkünfte von ausländischen Investoren zu buchen. Das Tropical Garden Inn ist eine niedliche und einfache Unterkunft, die von freundlichen Einheimischen geführt wird. Die Doppelzimmer werden täglich gesäubert und die eigene Terrasse lädt zum verweilen ein. Lediglich 5 Zimmer bietet die Unterkunft, welche alle sehr ruhig im schönen Innenhof gelegen sind.

Preis: 14,25 EUR/ Nacht im DZ (inkl. Frühstück)
>> jetzt buchen <<


Amed – Beten Waru Bungalow and Restaurant

Die Unterkunft, in der wir nach unserem Reinfall gelandet sind… Wir hatten ursprünglich das Hotel (Acarya Bungalows) nebenan gebucht, doch das Zimmer war in einem miserablen Zustand. Nach einigem Hin und Her durften wir in dieses Hotel umziehen und konnten unseren Aufenthalt in Amed dann doch noch genießen. Hier lohnt sich das Frühaufstehen, denn von dem Balkon des Zimmers aus, hast du einen unglaublichen Blick über das Meer. Es befindet sich direkt unterhalb des Pools auf der anderen Straßenseite. Morgens geht auf dieser Seite die Sonne auf – einfach wunderschön. Die Zimmer sind geräumig und das Frühstück ist auch nicht schlecht.

Preis: 14,25 EUR/ Nacht im DZ (inkl. Frühstück)
>> jetzt buchen <<


Uluwatu – Maha Residence Guest House

Maha Residence Guest House Uluwatu Bali

Ein schönes familiäres Guest House, dass uns unsere letzten Tage auf Bali sehr angenehm, den Abschied aber umso schwerer gemacht hat. Die Unterkunft ist ruhig gelegen und hat sehr schöne Zimmer, sowie ein Freiluftbad. Der Haushund ist super lieb und verschmust. Zum Frühstück gab es hier die mit Abstand besten Pancakes! Das Personal kümmert sich super herzlich um alle Anliegen und wer möchte, kann zweimal die Woche für ein paar Cent bei einem traditionellen Tanzkurs teilnehmen. Dieser findet direkt gegenüber statt und ist eigentlich nur für die einheimischen Frauen. Wer aber lieb fragt, ist herzlich eingeladen.

Preis: ab 15,00 EUR/ Nacht im DZ (inkl. Frühstück)
>> jetzt buchen <<


Labuan Bajo – The Palm Komodo

Ein sehr cooles Hostel und super freundlichem Personal. Die Zimmer sind zwar super klein, dafür kann hat der Außenbereich mit Pool, Bar und Chill-Out-Area einiges zu bieten. Es liegt etwas oberhalb der Hauptmeile, wodurch du den unglaublich schönen Sonnenuntergang über dem Hafen bestaunen kannst. Das Frühstück ist für indonesische Verhältnisse ziemlich gut. Neben Kaffee gibt es auch jeden Tag frische Säfte. An der Toolbar kannst du außerdem aus einer bunten Karte weitere Gerichte am Tag bestellen. Übernachtet wird im Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad.

Preis: 13,00 EUR/ Nacht im Dorm (inkl. Frühstück)
>> jetzt buchen <<


Gili Air – Balengku Dua

Balengku Dua Gili Air
Gili Air Balengku Dua

Wir sind so froh, diese unglaublich schöne und familiäre Unterkunft gefunden zu haben. Lediglich eine Hand voll Bungalows umranden den Pool der Anlage. Das Personal war immer super freundlich und hilfsbereit. Jeden Morgen wurden uns sogar frische Mangos aus dem eigenen Garten angeboten. Das Frühstück wurde gemütlich auf der eigenen Terrasse verzehrt und ein kühles Bier am Pool war auch immer drin. Die Unterkunft ist super ruhig, etwas weiter im Zentrum der Insel gelegen. Trotzdem lassen sich alle Restaurants und auch die Strände mit einem gemütlichen Spaziergang erreichen.

Preis: 12,60 EUR/ Nacht im DZ (inkl. Frühstück)
>> jetzt buchen <<


Kuta Lombok – Nanda Homestay

Nanda Homestay Kuta Lombok
Unsere beste Unterkunft in Indonesien Nanda Homestay

Last but not least ein Homestay, wie wir bislang kein zweites gefunden haben. So herzlich wurden wir zuvor noch nie willkommen geheißen. Es gab frisch gepflückte Kokosnüsse als typisch indonesisches Begrüßungsgeschenk. Neben einem super leckeren Frühstück, standen Wasser und Kaffee 24/7 kostenfrei zur Verfügung. Als mich die Grippe erwischt hatte, ist die Besitzerin sogar extra zum Markt gefahren, um mir Ingwer und Kräuter für einen Tee zu besorgen. Wer die die umliegenden Traumstrände abchecken möchte, kann sich hier für 3€/ Tag einen Roller mieten.

Preis: 7,00 EUR/ Nacht im DZ (inkl. Frühstück)
>> jetzt buchen <<


Wie du siehst haben wir einige Unterkünfte in Indonesien getestet und können dir für alle hier aufgeführten eine klare Empfehlung aussprechen. Wir sind sehr froh, nur einmal mit unserer Wahl auf die Nase gefallen zu sein. Zu oft haben wir von anderen Reisenden gehört, wie oft sie einen Fehlgriff gelandet haben.
Es ist auf jeden Fall immer hilfreich sich die Bewertungen der jeweiligen Unterkunft gründlich durchzulesen, um abzuwägen, ob sie deinen Vorstellungen entspricht. Bedenke aber auch, dass es einige Reisende gibt, die gerne mal ein wenig übertreiben und wegen einem Haar auf dem Boden schon 4 von 5 Sternen abziehen.
Letztendlich lohnt es sich unserer Meinung nach auf jeden Fall auch den kleinen Homestays eine Chance zu geben. Sie sind in der Regel nicht sonderlich luxuriös, überzeugen aber mit herzlichen Menschen, einer familiären Atmosphäre und oft auch guten Gesprächen.


Hast du eine unvergesslich gute oder schlechte Erfahrungen mit einer Unterkunft in Indonesien gemacht? Dann hilf gerne anderen Lesern mit deiner Empfehlung, indem du sie in die Kommentare schreibst.


Du möchtest wissen, wie genau die Route unsere 59 tägige Rundreise durch Indonesien aussah und was uns der Spaß letztendlich gekostet hat?
Dann bitte einmal hier entlang >> Indonesien – Route & Kosten

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here